Schulungen

Mit uns sicher zum Höhepunkt… !

Damit Sie mit unseren Arbeitsbühnen sicher zum Höhepunkt kommen, bieten wir Ihnen praxisgerechte Schulungen an.

Wir vermitteln Ihnen hier den sicheren Umgang mit Hubarbeitsbühnen nach den aktuell gültigen Richtlinien der Berufsgenossenschaft „BGR 500/DGUV 308-008“ und „ISO 18878“. Am Ende der Schulung erhält der Teilnehmer einen „Bedienerausweis für Hubarbeitsbühnen“. Dieser ist national als auch international anerkannt.

Der Arbeitgeber hat die Pflicht seine Mitarbeiter in der Bedienung von Hubsteigern zu unterweisen. Weiterhin muss der Bühnenbediener seine Befähigung auf Verlangen nachweisen.

Wichtig: In einigen Unternehmen ist ein Bedienerausweis Voraussetzung um Arbeitsbühnen bei der Arbeit einzusetzen.

Unsere Schulung im Überblick:

Grundlagen Arbeitsbühnen:

  • Rechtliche Grundlagen für das Betreiben von Arbeitsbühnen
  • Qualifikation und Eignung der Bediener
  • Arten und Besonderheiten von Arbeitsbühnen
  • Voraussetzungen an den Untergrund

Tägliche Prüfungen:

  • Übernahme der Arbeitsbühnen
  • Sicherheitseinrichtungen prüfen
  • Verschiedene Abstützvarianten
  • Notbedienung
  • Tägliche Wartungsarbeiten an der Arbeitsbühne

Benutzen der Arbeitsbühne:

  • Fahren und Arbeiten
  • Sicherheitsregeln
  • Umgang mit Unfällen und beinahe Unfällen
  • Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot? Rufen Sie an: ‚+49 4661 90 01 11 1‘